Op zaterdag 29 en zondag 30 augustus 2015 nemen wij deel aan de Oxfam Trailwalker! In het prachtige decor van de Hoge Venen zullen wij samen 100 km wandelen ten voordele van Oxfam- Solidariteit. Wij bereiden ons momenteel niet alleen voor op sportief vlak, maar verzamelen ook minstens 1500 Euro in voor Oxfam-Solidariteit.

Sponsor onze wandeltocht en help armoede en onrechtvaardigheid de wereld uit!

U kan deelnemen aan een van onze activiteiten of een bedrag storten via de schenkknop. Voor giften vanaf € 40 krijgt u een fiscaal attest toegestuurd. Dank u wel!

Team training schema: 
400 kilometer in 200 dagen

Laatste activiteiten

29 aug
€ 50,00 
Brigitte Piel

Ich wünsche euch ein gutes Vorankommen und Ausdauer.

03 aug
Jaja, Das ging schon in die Füsse, aber trotzdem haben wir sie mit Bravour bestanden! 63 KM zum Venn rauf, wieder runter zur Gileppe, dann noch zur Talsperre und dann zu einem leckeren Bierchen auf...
29 jul
Hallo zusammen! Am Samstag brechen wir dann mal zu einer grossen Runde auf! Wir gehen von Ternell aus bis nach Soourbroodt, um dann über Porfays und Drossart zur Gileppe und dann zur Wesertalsperre...
29 jul
Und wieder gingen wir vom Bellmerin aus los nach Ternell, wo wir dann für einen "kurzen" Snack einkehrten, der dann doch gezwungenermaen etwas länger dauerte. Nichts desto trotz sind wir dann von...
06 jun
Hallo Leute! Heute, am 06.06.09 sind wir zu einer weiteren Trainingseinheit aufgebrochen. Wir habe den 1. Teil des Trailwalks von Bellmerin aus Richtung Raeren und dann nach Ternell rauf "erwandert...
19 mei
Am Samstag sind wir zu 3. Trainingseinheit ins Hohe Venn aufgebrochen. Von der schwarzen Brücke aus ging es die Hill entlang bis hinauf zum Herzogenhügel. Von dort aus nach Sourbrodt und dann noch...
06 mei
Wir starten am 17. Mai unsere 2. grosse Trainingseinheit zum Venn. Von der schwarzen Brücke geht's rauf nach Weywertz. Ca 30 Km.
15 apr
€ 1.500,00 
Die Hofnung
28 mrt
Wir sind zur 1. Trainigseinheit am Wochenende des 14. + 15. März zu einer Wanderung mit unseren Frauen von der Baraque Michel nach Malmedy aufgebrochen. Das Wetter war perfekt und das gemütliche...