Tipps zum Spendensammeln

Jedes Team verpflichetet sich, mindestens 1.750 Euro zugunsten der Oxfam Projekte weltweit zu sammeln.
Ihr sucht noch Ideen um Spenden zu sammeln? Dann kann euch unsere Ideenliste inspirieren.

Falls ihr Ideen für uns habt, die wir weiterleiten können oder Fragen zur Spendensammlung habt, könnt ihr uns gerne eine Mail schreiben: OBE.events@oxfam.org oder anrufen: 0470 470 793

Einige Ideen für euch

Partytime!
Seid kreativ! 

Werbematerial

Wenn ihr Werbematerial per Post erhalten möchtet, könnt ihr uns kontaktieren und das zur Verfügung stehende Material bestellen.
Solange der Vorrat reicht, schicken wir euch dies kostenlos zu.
Schickt eure Bestellung an OBE.events@oxfam.org

Regeln für die Steuerbescheinigung

Seit 2011 hat jede Person, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember desselben Jahres mindestens 40 € an Oxfam-Solidarität spendet, Anspruch auf eine Steuerbescheinigung.
Sie gilt für alle Institutionen, die berechtigt sind, Steuerbescheinigungen für abzugsfähige Spenden auszustellen.
Bitte leitet diese Informationen an eure großzügigen Spender weiter!
Die bisher gültigen Vorschriften über die Steuerbescheinigung gelten weiterhin.

Für Spenden, die im Jahr 2022 getätigt werden, schickt Oxfam-Solidarität die Steuerbescheinigung automatisch im März 2023.
Ausgehend von einem Durchschnittsgehalt können die Spender und Spenderinnen mit dieser Steuerbescheinigung 45 % der ursprünglichen Spende über ihre Steuererklärung zurückerhalten (der Prozentsatz, den sie zurückerhalten, hängt vom Steuertarif ab, derdem Einkommen zugeordnet ist).

Steuerbescheinigungen erhalten alle Personen, die eine Einzelspende auf das Oxfam-Solidaritätskonto überwiesen haben.
Für Spenden aus Sammelaktionen oder von Personengruppe wird kein offizielles Dokument zum Steuerabzug ausgestellt.

Steuerbescheinigung für internationale Teams