Tipps und Tricks

Praktische und sportliche Tipps und Tricks

Jeder kann am Oxfam Trailwalker teilnehmen.
Eine 100-km-Wanderung kann bei guter Vorbereitung ein fröhliches Abenteuer sein.
Es ist wichtig, dass du weisst, wie viel Wasser du brauchst, welche Lebensmittel dir bekommen und welche Schuhe du tragen solltest.

In diesem Bereich findest du einige Tipps zu Schuhen und Kleidung, Essen und Trinken.

Kenne deine Grenzen

Oxfam Trailwalker ist eine große Herausforderung, die viel körperliche Anstrengung erfordert.
Die Atmosphäre während der 100 km und die Unterstützung durch euer Supporterteam werden euch einen magischen Schub versetzen.
Dennoch bitten wir euch, gut auf euren Körper und den eurer Teamkollegen und -kolleginnen zu achten.
Oxfam Trailwalker soll ein unvergessliches und angenehmes Abenteuer bleiben, überschreitet nicht eure Grenzen, bringt euch nicht in Gefahr.

Schuhe 

Die Wahl der richtigen Schuhe ist entscheidend.
Lest unsere Tipps und findet das richtige Paar Schuhe.
Weitere Informationen hier.

Kleidung

Einige Empfehlungen was die Kleidung betrifft, sind recht einfach aber wirksam.
Es geht darum, dass ihr die Wanderung sicher, bequem und verletzungsfrei zurück legen werdet.
Weitere Informationen hier.

Essen und Trinken

Gute Gesundheit ist Voraussetzung für die Teilnahme am Oxfam Trailwalker.
Wir gebeneuch einige Tipps, wie ihr euch in den letzten zwei Monate vor dem Start der 100 km fit machen könnt.
Aufgrund der individuellen Unterschiede empfehlen wir allerdings, dass ihr die für euch am besten geeignete Kost vorab testet.
Hier unsere Tipps.