Unternehmen

5 gute Gründe, am Oxfam Trailwalker teilzunehmen

1. Sie stärken den Zusammenhalt unter Ihren Kolleg-inn-en.

4 Kollegen werden gemeinsam 100 km zurücklegen. Die Wanderer und ihr Unterstützer-Team, das ebenfalls aus kollegen bestehen kann, werden sich gegenseitig helfen müssen. Dank deren Unterstützung auf logistischer und moralischer Ebene werden die Wanderer die Ziellinie mit einem Lächeln auf den Lippen überqueren. Sie werden alle 30 unvergessliche Stunden zusammen erleben.

2. Sie machen eine humane Erfahrung jenseits des Üblichen

Oxfam Trailwalker ist für jeden zugänglich. Aber um 100 km in 30 Stunden zurückzulegen, ist ein gutes Training nötig. Sie trainieren gemeinsam, Sie sammeln gemeinsam Spenden und Sie wandern gemeinsam! Die sichtbare Emotion beim Überqueren der Ziellinie zeigt, wie stark die Gefühle sind, die bei den gemeinsam erlebten Augenblicken im Naturschutzgebiet des Hohen Venns aufgebaut werden. Solidarität ist ein Grund, um beim Oxfam Trailwalker zu sein.

3. Sie unterstützen ein Entwicklungsvorhaben und schreiben in diesem Sinne Ihre Firma ein

Jeder Mensch hat das Recht, seinen Hunger stillen zu können, sich zu pflegen, anständig von seinem Beruf zu leben, zur Schule zu gehen und in einer sicheren und friedlichen Umgebung aufwachsen zu können. Dennoch haben Millionen von Menschen immer noch nicht dieses grundlegende Recht.

Dank der Spenden, die unter anderem durch die Teams des Oxfam Trailwalkers eingesammelt werden, unterstützt Oxfam-Solidarität die Initiativen verschiedener Organisationen des globalen Südens, die gegen die Ungerechtigkeit der Armut kämpfen.

4. Sie nehmen an einer Veranstaltung teil, die die Umwelt in den Vordergrund stellt

Jedes Jahr werden neue Maßnahmen getroffen um den Oxfam Trailwalker noch umweltfreundlicher zu machen. Hier einige Beispiele:

  • Förderung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Mitfahrgelegenheiten
  • Bestellung von unverpackten Früchten
  • Weniger Verpackungsmüll
  • Abfalltrennung
  • Weniger Papierversand (Bestellsystem mit Versand erst nach konkreter Anfrage)

5. Ihr Unternehmen ist aktiv und bei bester Gesundheit

Sport macht gesund und hält fit.

Ein Unternehmen, das die körperliche Aktivität seiner Mitarbeiter fördert, verstärkt deren Wohlbefinden und folgt einer respektvollen Personalabteilungspolitik.

Zusätzlich kann solch eine Herausforderung eine wahre persönliche Zufriedenheit bringen.