Saint-Hubert erwartet dich!

17 Jun 2019

In weniger als 80 Tagen startet Oxfam Trailwalker!
Dieses Jahr zum ersten Mal im großen Wald von Saint-Hubert.
Ein neuer Austragungsort bringt jede Menge Neuigkeiten organisatorischer Art mit sich.

Wie Saint-Hubert erreichen und wie sich vor Ort zu den unterschiedlichen Standorten begeben?

Oxfam Trailwalker startet auf dem Militärflughafen von Saint-Hubert:

Aérodrome 5/2
6870 Saint-Hubert
GPS-Koordinaten: 50°02′03″N, 5°26′22″E

Vorsicht: nicht zu verwechseln mit dem sich direkt daneben befindenden Zivilflugplatz von Saint-Hubert.
Diejenigen, die mit der Bahn anreisen, steigen im Bahnhof Rochefort-Jemelle aus (fährt ab Brüssel im Stundentakt) und nehmen von dort den Oxfam-Shuttle-Bus bis zum Militärflughafen.
Die Uhrzeiten des Shuttle-Busses werden euch noch mitgeteilt.

Supporter: wandert mit euren Teams!

Ihr könnt es kaum erwarten eurem Team zur Seite zu stehen?
Ihr möchtet, dass eure Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen oder euch nahestehende Menschen nach 100 Kilometern die Ziellinie erreichen?
Dann solltet ihr wissen, dass ihr auf gewissen Abschnitten der Strecke mit eurem Team wandern könnt:

Ab Kilometer 64 bis Kilometer 71. Für die Hin- und Rückfahrt von Fourneau Saint-Michel bis zum Checkpoint Mirwart sind Busse vorgesehen.
Ab Kilometer 90 bis zur Ziellinie. Erreichbar mit dem Auto über die N 89.

« I run to fight poverty » 


Du möchtest in den Oxfam-Farben unterwegs sein?
Und deine Motivation zeigen?
Für 15 Euro kannst du dein T-Shirt « I run to fight poverty » bestellen, indem du eine E-Mail an events@oxfamsol.be schickst.
Folgende Größen sind verfügbar XS, S, M, L, XL. (Link) Das T-Shirt fällt relativ groß aus.
Du kannst es auch vor Ort am Oxfam Trailwalker Wochenende kaufen.

Ehrenamtliche gesucht

Alle, die schonmal am Oxfam Trailwalker teilgenommen haben, sind sich einig: die Stimmung ist ganz einfach unglaublich! 
Oxfam Trailwalker wäre nicht möglich ohne die wertvolle Hilfe der Ehrenamtlichen.
Letztes Jahr haben nicht weniger als 276 Menschen dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zum Erfolg verholfen.
Sprich mit deinen Freunden, Geschwistern, Kolleginnen und Kollegen, Bekannten und Nachbarn darüber … und ladet sie ein, herzliche sowie gemütliche Augenblicke zu erleben und gleichzeitig eine gerechte und solidarische Sache zu unterstützen!
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Catering, Auf- und Abbau, Scanning an den Checkpoints, Massagen, …
Wir sind speziell noch auf der Suche nach Elektrikern oder Elektrikerinnen, Ärztinnen und Ärzte sowie Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger.
Hier geht‘s zur Einschreibung als Ehrenamtliche.r und zu weiteren Informationen.

 

Folgt uns auf den sozialen Netzwerken

Du kennst noch nicht DEINE Facebook Seite?
Dort kannst du die letzten Oxfam Trailwalker Informationen abrufen.
Schließ dich uns an und teile deine Informationen, Erfahrungen und Fotos mit anderen Oxfam Trailwalker Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Supportern und Ehrenamtlichen.

 

WICHTIGE INFORMATION:

  • Wohnmobile sind während der Veranstaltung auf der gesamten Oxfam Trailwalker Strecke untersagt!
  • Das Mobilfunknetz ist - in der Zone in der Oxfam Trailwalker stattfindet - sehr schlecht.

         

 

Euer Oxfam Trailwalker Team wünscht euch beste Vorbereitungen und einen schönen Sommer!

Sophie, Leo, Aurélie, Jérôme, Lucas, Markus, Erik