JEDER SCHRITT ZÄHLT - Oxfam Trailwalker 2019 – SCHRITT FÜR SCHRITT GEGEN ARMUT UND UNGERECHTIGKEIT

02 Aug 2019

In weniger als 30 Tagen startet die zwölfte Auflage des Oxfam Trailwalker,
eine sportliche und solidarische Veranstaltung für mehr Gerechtigkeit weltweit!

Zur Erinnerung: einige nützliche Hinweise

Wir raten unbedingt vom Gebrauch von Campingwagen oder ähnlichen Fahrzeugen ab.
Wir setzen alle Mittel in Bewegung um den Verkehrsfluss gleichsam entspannt für alle Teams, für die Rettungsdienste, für die Organisatoren und für den Fahrdienst, zu garantieren.
Dies insbesondre vor dem Hintergrund der Straßeninfrastruktur, welche für die Ausrichtung eines solchen Großereignisses nicht geeignet ist.
Campingfahrzeuge haben nur auf dem Militärflugplatz und auf dem Parkplatz gegenüber des CRIE (Naturzentrum Fourneau Saint-Michel) Zugang – dort gibt es allerdings nur wenige Stellplätze.

Fahrzeugen mit Abmessungen über 2 m x 5,5 m ist die Zufahrt zu den CP 4 & CP 5 Mirwart sowie zum 3 WP Masbourg ausdrücklich untersagt.

Jedes Team muss 1500 Euro Spenden sammeln, die in Oxfam Projekte der ganzen Welt fließen. 
Der Betrag muss vor dem 30/08 auf dem Teamkonto gebucht sein.

Um die Organisation der Veranstaltung bestmöglich auszurichten, benötigen wir bis spätestens Dienstag, 14. August einige Angaben von euch.
Bitte füllt hierfür das Onlineformular aus.

  • Teilnahme am Frühstück (+ Anzahl)?
  • Möchtet ihr den Campingplatz am Militärflugplatz von Saint-Hubert nutzen?
  • Beabsichtigt dein Team die 100 Km Strecke zu laufen (mehr als 8 Km/Stunde)?
  • Wie viele Parkplätze benötigt dein Team am Militärflugplatz von Saint-Hubert (in der Zeit zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag)?
  • Möchten eure Supporter den kostenlosen Pendelbus zwischen Fourneau Saint-Michel und Masbourg sowie zwischen Fourneau Saint-Michel und Mirwart nutzen?

Zeitplan Fahrdienst für Wander.innen   

Falls ihr mit der Bahn anreist: hier findet ihr die Zeitpläne der verschiedenen Züge bis Rochefort-Jemelle für Freitagabend und Samstagmorgen sowie einige Zeithinweise für die Abfahrt Sonntagabend ab Rochefort-Jemelle.

Zeitplan der Pendelbusse für die Supporter

Um den Supportern zu ermöglichen in der Nacht ihr Team zu erreichen, stellen wir zwei Pendelbusse zur Verfügung:

  • Ab dem Parkplatz von Fourneau Saint-Michel/CRIE zum 3WP Masbourg (Hin- und Rückfahrt)
  • Ab dem Parkplatz von Fourneau Saint-Michel/CRIE bis zum Kirche in Mirwart (Hin- und Rückfahrt)
Fourneau St-Michel 16:00 17:30 19:00 20:00 21:15 22:15 23:00
Masbourg 16:30 18:00 19:30 20:10 21:25 22:30 23:15
Mirwart (église)       20:40 21:45    
Rückkehr 16:45 18:15 19:45 21:00 22:00 22:45 23:30

 

Fourneau St-Michel 22:00 23:00 0:00 1:00 2:00 3:00 4:00 5:00
Mirwart (église) 22:30 23:30 0:30 1:30 2:30 3:30 4:30 5:30
Rückkehr 22:45 23:45 0:45 1:45 2:45 3:45 4:45 5:45

Falls ihr Interesse für diesen kostenlosen Pendel-Bus habt, dann füllt bitte das Online-Formular aus.

Und zum Schluss …

Wir suchen noch Ehrenamtliche!

Teilt diese Nachricht in eurem Bekannten- und Freundeskreis und ladet sie ein, dieses Abenteuer unvergesslich zu machen.
Verschiedene Aktivitäten stehen zur Wahl: Catering, Animationen, Massagen, Scanning der Teams, Sicherheit, ….
Für jeden Geschmack ist etwas dabei! 
Einschreibungen hier.

BBQ

Am 2CP, Fourneau Saint-Michel, bieten die Mitarbeiter.innen des dortigen Museums (mit der Unterstützung der Provinz Luxembourg) ein Barbecue und Erfrischungen zu demokratischen Preisen an.
Das Angebot gilt so lange der Vorrat reicht, nach dem Motto „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Noch Fragen?

Antworten findet ihr hier:

Viel Freude bei den letzten Vorbereitungen!

Das Oxfam Trailwalker Team

Markus, Sophie, Aurélie, Jérôme, Leo, Philippe, Lucas, Nicolas, Corentin et Erik