Entdeckt Oxfam Trailwalker: Choose your challenge!

24 Jun 2020

Außergewöhnliche Maßnahmen, außergewöhnlicher Oxfam Trailwalker

Ihr seid zum Oxfam Trailwalker 2020 eingeschrieben.
Hier findet ihr nun das neue Konzept, speziell für euch auf die besondere Situation zugeschnitten … Oxfam Trailwalker: Choose your challenge!

Die Pandemie vermindert nicht die Armut und die Ungerechtigkeiten, ganz im Gegenteil.
Die Aktionen von Oxfam sind somit wichtiger denn je zuvor.
Jedes Jahr leistet die Oxfam Trailwalker-Gemeinschaft einen großen Beitrag zum Gelingen dieser Aktionen.
Dieses Jahr sollte es nicht anders sein! Das Oxfam Trailwalker Erlebnis ist wieder mit von der Partie!

Oxfam Trailwalker: Choose your challenge ist die diesjährige Alternative zum Oxfam Trailwalker, so wie wir ihn eigentlich kennen.
Das Datum bleibt das gleiche, nämlich das Wochenende vom 29. & 30. August und eure Teamzusammenstellung bleibt ebenfalls unverändert.

Was sich geändert hat:  ihr sucht den Austragungsort sowie die Kilometerdistanz eurer Wanderung selbst aus.
Die Spendensumme, die ihr vor dem Start sammeln  müsst, wird durch die Anzahl Kilometer, die ihr zurücklegen werdet berechnet: 17,5€ / km / Team.

Wie immer sind wir am großen Tag live dabei und berichten über euer Abenteuer, damit eure Supporter, Spender.innen und Freunde und Bekannte euch zeitnah folgen können.
Zögert nicht länger und bestätigt eure Teilnahme am Oxfam Trailwalker: Choose your challenge - eine ganz besondere Ausgabe und 100% solidarisch.

Ihr seid noch nicht als Team eingeschrieben?
Dann schreibt euch jetzt hier ein:

Ich schreibe mein Team ein

Ihr seid schon zum Oxfam Trailwalker 2020 eingeschrieben? Dann braucht ihr nur noch hier eure Teilnahme und die Aufteilung der Spendensammlung zu bestätigen.

Ich bestätige meine Teilnahme

Noch Fragen?

Wer? Was? Wann? Wie? Wo? Ihr findet Antworten auf eure Fragen auf dieser Seite !
Falls ihr dennoch weitere Fragen habt,  könnt ihr Markus gerne via mail oder per Telefon kontaktieren: 0470 470 793.

Das Oxfam Trailwalker Team

Markus, Philippe, Anne-Lise, Laura, Sophie, Leo, Aurélie, Lukas et Erik