Der ersehnte weiße Rauch steigt auf! Oxfam Trailwalker 2020 findet statt, aber anders

06 Mai 2020

Wir müssen uns bis 2021 gedulden, um Oxfam Trailwalker in seiner bekannten Form wiederzufinden.
Zurzeit arbeiten wir noch an einer sportlichen, geselligen sowie solidarischen Alternative für dieses Jahr, vor allem um den erforderlichen Sicherheits- und Abstandsverpflichtungen gerecht zu werden. 

Ihr seid neugierig auf das was euch erwartet?

Wir sind voller Vorfreude, was die Vorstellung des Konzepts für 2020 betrifft.
Ihr werdet schon recht bald Neuigkeiten von uns erhalten.

FOLGENDES IST JETZT SCHON GEWISS:  

  • Es wird eine Wanderung in EURER Region mit echten Herausforderungen geben.
  • Wenn ihr schon zum Oxfam Trailwalker 2020 eingeschrieben seid, so bleibt dies auch weiterhin der Fall.
    Ihr seid zudem automatisch auch schon für die 14. Auflage des Oxfam Trailwalker 2021 eingeschrieben
  • Die bereits gesammelten Spenden sind ebenfalls auch dieses Jahr gültig!
    Ihr entscheidet selbst was damit geschieht. 
  • Der alternative Oxfam Trailwalker wird alle Sicherheitsbestimmungen in Bezug auf die Corona-Pandemie berücksichtigen und garantieren.  

Die Corona-Krise verstärkt die bereits bestehenden weltweiten Ungleichheiten, weshalb die humanitäre Hilfe durch Oxfam-Aktionen mehr denn je Unterstützung braucht. Wanderer und Wanderinnen, Ehrenamtliche und Supporter, wir zählen mehr denn je auf eure Hilfe.

JEDER SCHRITT ZÄHLT!

Um die Einhaltung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu gewährleisten, sind der Informationsabend sowie die in Saint-Hubert vorgesehenen Trainingseinheiten vom 13. & 14. Juni annulliert

Also bis recht bald dann und herzlichen Dank für eure Unterstützung! 
Euer Oxfam Trailwalker Team.