Une marche pour lutter contre la pauvreté et construire un monde plus solidaire

Bravo Isabelle!

Notre coéquipière Isabelle a organisé sa propre randonnée de collecte de fonds à travers la belle campagne alsacienne. Le départ était donné à 10 heures à la gare de Fouday. La randonnée circulaire de dons de 8 km s'est soldée par la fière somme de 200 €.

Un grand merci aux participants et à Isabelle

 

 

Marsch zur Bekämpfung der Armut und für eine gerechte Welt

Bravo Isabelle !

Unsere Teamkollegin Isabelle hat eine eigene Spendenwanderung durch die wunderschöne elsässisches Landschaft organisiert. Der Start war um 10 Uhr am Bahnhof Fouday. Die 8 km Spenden- Rundwanderung hat die stolze Summe von 200 € ergeben.

Vielen herzlichen Dank an die Teilnehmer/innen und Isabelle

 

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die auf dem Bild gezeigt werden.