Die Pandemie kennt keine Grenzen - unsere Hilfbereitschaft auch nicht !

Warum jetzt noch unser Trailwalker Team unterstützen ? Warum jetzt spenden ?

Unsere Sorge um die Schwächsten !

Liebe Mitmenschen, in Zeiten wie diesen denken viele Menschen "mir ist das eigene Hemd näher als die Hose" oder anders gesagt, "Jetzt muss ich mir selbst helfen und die anderen müssen sehen wie sie klar kommen". Diese Reaktion ist menschlich und verständlich aber im Falle Pandemie sehr fatal und verstärkt die Ausbreitung und derren Folgen (auch auf unser Leben) dramatisch.

Die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu medizinischer Grundversorgung. Millionen von Menschen waren bereits vor der Pandemie von Hungersnöten oder Krankheiten wie Cholera bedroht. Wir sorgen uns um Menschen, die in Ländern leben, in denen es schon jetzt Krisen und Konflikte gibt. Wir sorgen uns um Menschen aus einkommensschwachen Ländern, die keine Möglichkeiten haben, finanzielle Ausfälle zu überbrücken. Wir sorgen uns um Menschen, die vor Gewalt fliehen müssen, um Menschen, die keine angemessene Gesundheitsversorgung haben, und um Menschen, die an viel zu dicht besiedelten Orten leben und keine Möglichkeiten haben, auszuweichen.
Wenn das Virus die ärmsten Orte dieser Welt trifft, wo Menschen bereits jetzt ums Überleben kämpfen, weil sie nicht genug zu essen haben, dann könnten die Auswirkungen verheerend sein.

Angesichts dieser globalen Pandemie spielt es keine Rolle, woher die durch COVID-19 lebensbedrohlich erkrankten Menschen kommen, welche Sprache Sie sprechen oder welchen kulturellen Hintergrund Sie haben. COVID-19 erinnert uns daran, dass wir alle es verdienen, gleich behandelt zu werden und die gleichen Grundrechte zu haben.

Es ist entscheidend, dass die internationale Gemeinschaft mit ihren Hilfsorganisationen diese ärmeren Länder jetzt dabei unterstützt, die bestmöglichen Vorbereitungen zu treffen.

Oxfam verfügt über fundiertes Fachwissen in der öffentlichen Gesundheitsarbeit und unsere Bereitschaftsplanung für COVID-19 basiert auf Lehren aus früheren Krankheitsausbrüchen wie Zika und Ebola und den vielen tausend Hilfseinsätzen weltweit. Oxfam arbeitet Hochdruck mit ihren Hilfsteams und gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen daran die vielen Millionen von Menschen vor COVID-19 zu schützen und Leben zu retten. Es geht dabei um Tod oder Leben und unserer aller Zukunft.

Deshalb bitten wir alle, wirklich alle, helft mit und unterstützt unser Oxfam Trailwalker Team mit einer Spende für Oxfam-Solidarité. DANKE

c/o Bernd Fiedler - Teamsprecher

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die auf dem Bild gezeigt werden.