Spendeneinnahmen Oxfam Trailwalker

Warum Spenden sammeln?

Auf der Welt lebt ein Drittel der Menschen in Armut. Mit dem Ziel, den Ungerechtigkeiten, die die Armut verursachen, ein Ende zu bereiten, kooperiert Oxfam bei allen Aktionen mit Partnerorganisationen und mit den meist betroffenen Frauen und Männern. In Belgien arbeitet Oxfam-Solidarität in Kooperationsprojekten in der Entwicklungszusammenarbeit und der Krisenhilfe.
Mit euren Spenden unterstützt ihr all diese Projekte. Auf der Homepage von Oxfam-Solidarität findet ihr mehr Details zu den einzelnen Projekten.
Auch in diesem Jahr steht das Thema "Extreme Ungleichheiten weltweit" wieder im Mittelpunkt unserer Spendensammlungen.

Extreme Ungleichheiten

Die Zahlen sprechen für sich: der Reichtum ist so ungleich verteilt, dass gerade einmal 8 Menschen so viel besitzen wie die Hälfte der Weltbevölkerung. Eine Person von neun hat nicht genug zu essen. Über eine Milliarde Menschen müssen mit weniger als 1,25 Dollar am Tag überleben. Oxfam möchte diesen extremen Ungleichheiten ein Ende setzen.

Realisierbare und wirksame Lösungen sind möglich, zum Beispiel kann über ein gerechtes Steuersystem eine bessere Sozialsicherheit und Krankheitsvorsoge für alle Menschen finanziert werden. Wollt ihr uns helfen den extremen Ungleichheiten in der Welt ein Ende zu bereiten?