Steuerbescheinigung

Die Steuerbescheinigung, die Anrecht auf eine Steuerermäßigung gibt, obliegt mehreren legalen Bedingungen:

  • die Spendengelder müssen vom Spender selbst, also von dessen eigenem Konto, sofort auf das Konto von Oxfam Solidarität, BE37 0000 0000 2828 (BIC : BPOTBEB1) überwiesen werden mit der Mitteilung : « 6101 - OTW Team + Teamnummer – Spende ».
  • Dies gilt sowohl für die Banküberweisungen, die über die Teamseite auf der Internetseite von Oxfam Trailwalker getätigt werden, als auch für klassische Überweisungen sowie Home- oder Netbanking.
  • Eine Steuerbescheinigung wird erstellt sobald der jährlich an Oxfam-Solidarität überwiesene Gesamtbetrag mindestens 40 € beträgt.
  • Die Steuerbescheinigungen werden von uns elektronisch bei der Steuerbehörde eingegeben und erscheinen so in Tax-On-Web. Diese geben Anrecht auf eine Steuerermäßigung von 45% der gesamten Spenden.
  • Im Laufe des Monats März empfängt der Spender die Steuerbescheinigung des vergangenen Jahres per Mail.
  • Der Name des Empfängers der Steuerbescheinigung muss mit dessen Kontonummer verbunden sein. Dies kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden.
  • Gemäß einem vergleichbaren Verfahren können Unternehmen, die der Körperschaftssteuer unterliegen, ebenfalls von einer solchen Steuermäßigung profitieren.